Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

International Association for
Anthroposophic Body Therapies

Über uns

Unsere Grundlage ist die Anthroposophische Welt- und Menschenkenntnis.

Hier die Satzung downloaden 

 

Sinn und Zweck

Wir sind die Plattform für Anthroposophische Körpertherapie innerhalb der Anthroposophischen Medizin.
Alle Körpertherapien, die auf Anthroposophischer Grundlage arbeiten sind angesprochen, sich untereinander kennenzulernen und auszutauschen. Insbesondere für Menschen in Ländern, die noch nicht über eine entsprechende Struktur verfügen, bietet sich so eine Möglichkeit, mit Gleichgesinnten in Kontakt zu treten und Anschluss an die Anthroposophische Medizin zu finden.
Wir fördern die Darstellung und Vertretung der Anthroposophischen Körpertherapie in der Öffentlichkeit und arbeiten mit anderen Institutionen zusammen.
In Zusammenarbeit mit der Medizinischen Sektion der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft am Goetheanum/Schweiz zertifizieren wir zum Anthroposophischen Körpertherapeuten.

 

Unsere Anliegen

Förderung und Bekanntmachung der Anthroposophie in den Therapieberufen.
Unterstützung von Projekten mit anthroposophisch-körpertherapeutischen Grundlagen in der Welt.
Förderung der Weiterentwicklung von körpertherapeutischen Berufen auf anthroposophischer Grundlage.

 

Unsere Geschichte

Die Internationale Gesellschaft für Anthroposophische Körpertherapie wurde am 17.9.2011 in Dornach, Schweiz, gegründet. Die Idee, alle körpertherapeutischen Methoden, die die grundlegenden Ansichten der Anthroposophie in ihre Arbeit mit einbringen, existierte schon seit vielen Jahren. Die Zeit war reif für eine Umsetzung in die Tat. Im April 2011, während der Internationalen Konferenz der Anthroposophischen Physiotherapie und Physikalischen Therapien wurde von den Anwesenden die Gründung der Gesellschaft bejaht. Im Anschluss erarbeitete eine Gruppe von vier Menschen die Statuten. Diese Statuten wurden auf der Internationalen Jahreskonferenz der Medizinischen Sektion im September 2011 angenommen und die Gesellschaft mit neunzehn Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen.

Unser Vorstand

Elma Pressel

Internationale Koordination Anthroposophische Körpertherapie, Massage nach Dr. Simeon Pressel
elma.presselt-online.LÖSCHEN.de

Dieter Bigler

Spacial Dynamics

Reinhold Schön

Medizinischer Bademeister,
Öldispersionsbadetherapie

Almut Karges

Physiotherapeutin,
Eurythmie-Massage nach T. Baumgartner

Conrad Lorenz

Physiotherapeut, Rhythmische Massage,
geschäftsführender Vorstand BVRM, Vorstand DGAK

Helmut Mayer

Arzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation in Wien,
Speziallgebiete: Anthroposophische Medizin; Manuelle Medizin, Cranio Sacrale Therapie

Christina Spitta

Ärztin, Therapeutin und Trainerin in Spacial Dynamics®

Sabine Nagel

Physiotherapeutin und Heilpraktikerin

Lydia Engel

Mitgliederbetreuung,
Physiotherapeutin und Heilpraktikerin