Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

International Association for
Anthroposophic Body Therapies

Bothmer Gymnastik

Mit der Bothmer-Gymnastik haben wir in exemplarischer Weise Übungen zur Verfügung, mit denen wir Bewegungserfahrungen machen können, die uns befähigen in der Therapie zu Diagnose und Therapie zu gelangen.

 

Die Bothmer-Gymnastik in der Therapie

"Erziehen ist sanftes Heilen – Heilen dramatisches Erziehen".
 (Paracelsus)

So wie in der Therapie das Pathologische nur in der Abweichung vom Gesunden erkannt werden kann, das Wissen um das Gesunde also der Erkenntnis der Pathologie vorausgeht, so kann auch hier die gesunde Bewegungsentwicklung Leitfaden für eine davon abweichende Entwicklung sein.
Mit der Bothmer-Gymnastik haben wir in exemplarischer Weise Übungen zur Verfügung, mit denen wir Bewegungserfahrungen machen können, die uns befähigen in der Therapie zu Diagnose und Therapie zu gelangen.
Das Wesensgliedergefüge zeigt sich im Bewegungsbild des Kindes und des Erwachsenen.
In der Therapie werden komplette Bothmer-Übungen oder auch Teile einer Übung eingesetzt. Ebenso werden Techniken aus der Krankengymnastik mit einem verwandelten Bewegungsverständnis angewandt, mit deutlich gezielterer und wohltuender Wirkung. Für den Therapieprozess können neue Übungen und Techniken entstehen auf der Grundlage dieses Bewegungsverständnisses, das durch die Bothmer-Gymnastik gewonnen wird.

Weitere Informationen:
www.bothmer-gymnastik.com Internationaler Berufsverband für Bothmer-Gymnastik e.V.