Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen

International Association for
Anthroposophic Body Therapies

Ausbildung

So vielfältig wie die Methoden der Anthroposophischen Körpertherapie sind, so vielgestaltig und individuell sind auch die Angebote für Aus-und Weiterbildungen in den einzelnen Bereichen. Ein wesentliches Anliegen der Koordination der Anthroposophischen Körpertherapie sowie der IAABT ist es, dass sich die Qualität der verschiedenen Angebote auf einem vergleichbaren Niveau bewegt und gleichzeitig die Authentizität und Einzigartigkeit jeder Methode hervorgehoben wird.

Akkreditierung / Zertifizierung

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Berufe und Fachbereiche der Medizinischen Sektion am Goetheanum findet im gegenseitigen Akkreditierungsprozess eine Austausch- und Kommunikationsform, der IKAM-Akkreditierung. Ziel ist eine Qualitätssicherung auf Anthroposophisch- medizinischer Grundlage. Wir fördern uns somit gegenseitig in einer wirkungsvollen Weise und ermöglichen eine liebevolle freilassende Qualitätsentwicklung innerhalb der Aus- und Weiterbildungen.

mehr erfahren
Schulungen – Adressliste
Schulungen

Schulungsangebote aus der Anthroposophischen Medizin finden sich in vielen Ländern. Auf der untenstehenden Liste sind Angebote nach Ländern geordnet aufgeführt . Sie gehören demnach nicht nur oder nicht unbedingt den Methoden der Körpertherapie an.

Adressliste
Schulungsstätten der Körpertherapie
Schulungsstätten der Körpertherapie

In der folgenden Auflistung finden sich Informationen über Aus-und Weiterbildungsmöglichkeiten aus den Methoden der Anthroposophischen Körpertherapie.

Adressliste
IPMT

Das International Postgraduate Medical Training (IPMT) wird seit 2002 von der Medizinischen Sektion am Goetheanum als eine Folge von jährlichen Ärzteweiterbildungswochen auf internationaler Ebene veranstaltet. Körpertherapeutische Angebote sind Teil dieses Konzeptes.

zur Website